Eine Erfolgsstory – DMS EXPO 2014 zum 20. Mal

DMS – drei Buchstaben stehen für eine starke Marke

Die DMS EXPO ist heute unbestritten die führende Messe und Konferenz für Enterprise Content- und Dokumentenmanagement. Die drei Buchstaben DMS standen zunächst für „Dokumenten-Management-Systeme“ und umfassten insbesondere Themen wie elektronische Archivierung oder das Verwalten von Dokumenten. Heute ist das Themenumfeld wesentlich weiter gefasst und deckt unter anderem das E-Mail-Management, Input- und Output-Management sowie Business Process Management zusätzlich ab. Damit sind ECM-Systeme zu einem integralen Bestandteil der Unternehmens-IT gewachsen.

1993 – Die ersten Schritte

Erstmals 1993 organisierten der FBO Verlag und die Gruppe 21 unter der Leitung von Gerhard Klaes den INFOdoc-Kongress in Sindelfingen. Diese Veranstaltung war genau genommen die Geburtsstunde der späteren DMS EXPO. Den Kongress ergänzte eine „Tabletop-Ausstellung“, auf der ca. 15 Anbieterunternehmen ihre Produkte präsentierten. Veranstaltungspartner war der Verband Optische Informationssysteme, so die ehemalige Bezeichnung des […]

... weiter
Post Image

1995 – Kongress und Ausstellung

1995 organisierte die COMPUNICATION GmbH aus Essen unter Leitung von Gerhard Klaes eine Veranstaltung mit der Bezeichnung „DMS Kongreß und Ausstellung für Dokumenten-Management-Systeme, Stuttgart, 19. – 21. September 1995“. In der Fußzeile des Programms stand: „Der DMS-Kongreß ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von COMPUNICATION, INFOdoc, News Management und VOI.“ Die DMS-Messe war geboren. Aus diesem Jahr stammt […]

... weiter

DMS Update ’97

Im Jahr 1997 organisierten Gerhard Klaes und seine Mitstreiter als Ergänzung zum IMC-Kongress im Mai in Düsseldorf die DMS Update als Roadshow. Unter dem Motto „Sicher archivieren für die Zukunft“ ging das Thema DMS auf Reisen. An vier Standorten (München, Darmstadt, Neuss und Hamburg) fand in ausgesuchten Hotels ein jeweils zweitägiger Kongress mit Ausstellung statt. […]

... weiter
Post Image

1998 – Premiere in Essen

1998 fand die DMS erstmals in Essen statt. Das damalige Motto: „Ordnung ist käuflich“. Zu der Zeit erfuhren die Themen Dokumenten-Management und Workflow ihren Durchbruch. Ein besonderes Merkmal der DMS war ihr praxisbetonter Ansatz. Nicht Technologien und Expertendiskussionen bestimmten das Geschehen, sondern Vortragsprogramm und Präsentationen lieferten Informationen zur Entscheidungsfindung bzw. beleuchteten Problemfelder in der Praxis. […]

... weiter
Post Image

1999 – „Höher, größer, weiter“

Die erfolgreiche Premiere in Essen beflügelte 1999 die gesamte Branche. Teilweise verdoppelten die Anbieter ihre Ausstellungsflächen zur Messe, die in diesem Jahr unter dem Motto „Wissen ist machbar“ stand. Insbesondere die damals am „Neuen Markt“ gelisteten Aktiengesellschaften veranstalteten in Abwandlung des Olympia-Gedankens „höher, größer, weiter“ einen Wettkampf um den werbewirksamsten Auftritt. „DMS“ stand ab dann […]

... weiter
Post Image

2000 – Die „DMS EXPO“ betritt die Bühne

2000 war das Thema Knowledge-Management aus der inzwischen in Anlehnung an die Weltausstellung EXPO in Hannover als DMS EXPO bezeichneten Fachmesse nicht wegzudenken. Dementsprechend lautete das Thema: „Daten werden Wissen“. Besucher konnten sich darüber informieren, wie welche Technologien Unternehmen bei der Umwandlung von Daten in Wissen unterstützen – der Begriff Big Data war damals noch […]

... weiter
Post Image

„Wissen im Netz“ auf der DMS EXPO 2001

An das vergangene Jahr anknüpfend, in dem es darum ging, Wissen aus Daten zu erschließen, fokussierte sich die DMS EXPO 2001 darauf, wie gewonnenes Wissen unternehmens- und behördenweit zugänglich gemacht und damit genutzt werden kann. Das gewählte Motto lautete dazu: „Wissen im Netz“. Passend zum Thema Wissen moderierte der durch zahlreiche TV-Sendungen bekannte Redakteur Ranga […]

... weiter
Post Image

DMS EXPO 2002 – Neue Energie für Kongressgedanken

2002 wurde der Kongressgedanke mit der parallel zur Messe veranstalteten AIIM E-Business Konferenz wieder aufgenommen. Die Schwerpunktthemen unter dem Motto „Content meets Knowledge“ lauteten Trends und Strategien der Document Technologies, Knowledge-Management, Integrationsaspekte von Document-Related Technologies und Virtuelle Verwaltung sowie Customer Relationship Management / Call-Center & Customer Care, E-Business und E-Documents. Premiere feierten die von der […]

... weiter
Post Image

2003 – DMS hieß „Digital Management Solutions“

2003 änderte der Veranstalter Advanstar Communications die Interpretation des Titels: Ab sofort stand die Abkürzung DMS für „Digital Management Solutions“. Ziel der Umwidmung war es, der Weiterentwicklung von Dokumenten-Management-Systemen in Richtung eines unternehmensweiten Informationsaustausches Rechnung zu tragen. Erstmals veranstaltete der VOI als fachlicher Träger der Messe ein Forum und eine Expert Lounge. Hier standen insbesondere […]

... weiter
Post Image

2004 – DMS EXPO erstmals unter politischer Schirmherrschaft

Erstmals fand eine DMS EXPO unter der Schirmherrschaft eines Politikers statt: Harald Schartau, damals Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen, unterstrich in seinem Grußwort die Notwendigkeit, Dokumente samt Inhalten digital und barrierefrei bereitzustellen, damit Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich bleiben. Ferner wies er darauf hin, dass in einer immer stärker vernetzten Welt mit globalem Wettbewerb […]

... weiter
Post Image

2005 – Goodbye Essen

2005 fand die DMS EXPO letztmalig in Essen statt. Der neue Veranstalter, die Koelnmesse, führte das Konzept fort, den Besuchern ein umfassendes Rahmenprogramm zu bieten, und organisierte gemeinsam mit dem H&T Verlag eine Fachkonferenz im Congress Center der Messe. Themen wie z.B. elektronische Signaturen, Records Management, Posteingangsverarbeitung oder die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit […]

... weiter
Post Image

2006 – Mehrere Premieren in Köln

2006 fand die DMS EXPO in Köln ihren neuen Standort und die Koelnmesse nutzte den Umzug für einige Premieren. So initiierte der Veranstalter einen DMS-Innovationspreis für neue Produkte und Leistungen im Umfeld der Enterprise-Content- und Dokumenten-Management-Technologien. Dabei ermittelten ausschließlich registrierte Fachbesucher die Gewinner. Den ersten Platz belegte das Softwarehaus ELO Digital Office GmbH mit dem […]

... weiter
Post Image

2007 – erstmals Preis für exzellentes Prozessmanagement

Die zweite DMS EXPO in der Domstadt Köln festigte den breiten Rahmen der ECM-Themen. Der neue Begriff SOA – Service-orientierte Architekturen – wurde von den Ausstellern aufgegriffen und den Besuchern nähergebracht. Premiere feierte der Informationsstand des VOI Competence Centers Output-Management. Auch das VOI Competence Center Postbearbeitung wiederholte den Erfolg des vorangegangen Jahres: In einem Showcase […]

... weiter
Post Image

DMS EXPO 2008 mit digitaler Steueraußenprüfung

Das Thema digitale Steueraußenprüfung gehörte zu den wichtigsten der DMS EXPO 2008. Denn nach einer Marktuntersuchung des VOI im Jahre 2007 hatten erst 25 Prozent der befragten Unternehmen die Bedeutung und den Nutzen eines Dokumenten-Management-Systems (DMS) vor dem Hintergrund gesetzlicher Regularien wie GoBS oder GDPdU erkannt. Deshalb gingen ausgewiesene Experten, Steuerberater und Rechtsanwälte in mehreren […]

... weiter
Post Image

2009 – Premiere für das Forum „Output Management“

2009 zeigte sich die DMS EXPO erneut innovativ und griff das Thema Enterprise 2.0. auf. Innerhalb einer ganztägigen Vortragsreihe demonstrierten Experten den Einfluss und das Zusammenspiel von Social Media und ECM. Mit dem erstmals veranstalteten Forum „Output Management“ konnte der Veranstalter die gesamte integrative Kette der Informationsbearbeitung – vom Input über den Workflow bis zum […]

... weiter
Post Image

2010 – Die Messe kehrt nach Stuttgart zurück

2010 fand die DMS EXPO das erste Mal zeitgleich mit der IT & Business, Fachmesse für IT-Solutions, in Stuttgart statt. Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. begrüßte den Umzug von Köln nach Stuttgart. Andreas Nowottka, damaliger VOI-Vorstandsvorsitzender, sagte: „Das Messe-Duo aus IT & Business und DMS EXPO schafft zudem ideale Voraussetzungen, um für […]

... weiter
Post Image

2011 – „BPM-Vision“ auf der DMS EXPO

Das Thema Output-Management bildete 2011 erneut einen Schwerpunkt auf der DMS EXPO. Das vorrangig von Dr. Werner Broermann zusammengestellte umfassende Forenprogramm präsentierte sich mit Vorträgen unter anderem zum E-Postbrief und De-Mail, Farbdruck und Formulardruck sowie Managed Print Services. Dazu ergänzend lud der DOXNET – the Document X-perts Network e.V., der herstellerneutrale europäische Verband für Fachleute […]

... weiter
Post Image

2012 – Die Geburt von „Where IT works“

2012 war das Geburtsjahr des gemeinsamen Claims „Where IT works“, unter dem die DMS EXPO zeitgleich mit der IT & Business stattfand. Neben dem VOI engagierte sich erstmals der BITKOM als Partner der Leitmesse für Enterprise Content Management. Beide Verbände präsentierten ein umfassendes Vortragsprogramm. Der VOI befasste sich unter anderem mit elektronischer Rechnungsverarbeitung, IT-Sicherheit und […]

... weiter
Post Image

2013 – CRM-expo parallel zur DMS EXPO

2013 fand erstmals parallel zur DMS EXPO und IT & Business die CRM-expo, die Leitmesse für Kundenbeziehungsmanagement, in Stuttgart statt. Damit ergaben sich für Aussteller und Redner innerhalb des Forenprogramms gute Möglichkeiten, die Synergieeffekte zwischen Enterprise Content- und Customer Relationship Management darzustellen. So beispielsweise im Output-Management-Forum, das die Verbindung von CRM mit Output-Management in der […]

... weiter
Post Image

Das erwartet Sie auf der DMS EXPO 2014

Im Jubiläumsjahr widmet sich die DMS EXPO innerhalb des Messetrios ihren Spezialdisziplinen Dokumenten-, Business-Process- und Output-Management. Darüber hinaus gibt sie dem Business Process Management mit einem Fachforum und einem Gemeinschaftsstand der Gesellschaft für Organisation (gfo) speziellen Raum. Daneben findet ein Fachforum „Output Management und Managed Print Services“ statt. Von Detlef Zeger, Gruppenleiter Betriebsorganisation bei der […]

... weiter

Danksagung

Das Team der Messe Stuttgart bedankt sich bei allen Ausstellern, Besuchern, Wegbegleitern, Journalisten und Medienpartnern für ihre Treue. Sie alle haben es möglich gemacht, dass wir dieses Jubiläum zusammen feiern können. Vielen Dank auch an Stefan Beuchel, der uns freundlicherweise 18 Jahrgänge seiner Publikation Chefbüro in dicken Bänden zur Verfügung gestellt hat und an Jacques […]

... weiter


Wegbereiter

20 Jahre DMS EXPO – das Quiz

Testen Sie jetzt Ihr Wissen aus 20 Jahren DMS EXPO!
Bitte wählen Sie die richtige Antwort aus! In einigen Fällen sind mehrere Antworten korrekt.

Social Media

Twitter XING LinkedIn GooglePlus YouTube